SpeechMike Air

SpeechMike, SpeechMike Air und Software

SpeechMike Air

Beitragvon Peter_K am Fr 10. Feb 2012, 09:53

Morgen zusammen.
Ich habe ein SpeechMike Air hier, benutze es aber selten, es steht meist auf der Ladestation.
Sollte ich es besser ausschlaten und daneben legen oder kann cih es ruhig auf der Ladestation stehen lassen, bis es zum nächsten Einsatz kommt?

Ist es auch möglich, das SpeechMike mit normalen Battereien zu betreiben oder sind die Akkus Pflicht?

Danke
Peter
Peter_K
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 14:19

Re: SpeechMike Air

Beitragvon Stephan Küpper am Mo 13. Feb 2012, 10:41

Hallo Peter,

Sorry, den Beitrag hab ich glatt übersehen - ich hoffe, es ist noch interessant.

Das Gerät darf ruhig in der Ladestation stehen. Ansonsten braucht man es mal, und es ist leer... Negative Effekte sind nicht zu erwarten.

Viele Grüße, Stephan Küpper
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: SpeechMike Air

Beitragvon LutzWeidhase am Fr 17. Feb 2012, 15:00

Und natürlich können Sie auch Standard AAA-Batterien verwenden
LutzWeidhase
 
Beiträge: 7
Registriert: Do 17. Nov 2011, 10:25

Re: SpeechMike Air

Beitragvon PatrickStaisch am Mi 28. Mär 2012, 11:08

Ein herzliches Hallo mal von mir in diese Runde
So trifft man sich wieder :-)

Kurze Nachfrage zur Antwort von Hr.Weidhase.

Verwendung von Standard AAA-Batterien ist ok. Aber darf man dann noch das
Speechmike Air in die Dockingstation stellen? Ich habe hier noch in Erinnerung
das Standardbatterien das Aufladen nicht unebdingt mögen. Oder ist das heute
aufgrund anderer chemischer Zusammensetzung kein Thema mehr?

Danke schonmal für die Antwort.
Und viele Grüße aus Erlangen
Patrick
PatrickStaisch
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 27. Mär 2012, 15:48

Re: SpeechMike Air

Beitragvon Stephan Küpper am Mi 28. Mär 2012, 15:29

Hallo Patrick,

willkommen im Forum!

Ich würde spontan abraten, AAA-Batterien zu benutzen, wenn das Gerät länger in der Ladeschale steht. Letztlich kommt es aber wohl auf die Batterien an. Auf manchen steht schon ein Hinweis, dass man sie nicht aufladen soll; ob es welche gibt, denen das Aufladen nicht schadet, weiß ich aber leider nicht.

Viele Grüße, Stephan
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: SpeechMike Air

Beitragvon Gregor Kraus am Do 29. Mär 2012, 08:15

Moin zusammen,

da der Ladekontakt ja erst durch die Verwendung der Philips Original-Akkus hergestellt wird, dürfte bei der Verwendung von Batterien kein Ladestrom fließen.
Gregor Kraus
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 08:38

Re: SpeechMike Air

Beitragvon Stephan Küpper am Do 29. Mär 2012, 09:47

Ah, sehr gut!

- was auch heißt, dass handelsübliche Akkus nicht im Gerät geladen werden (aber in einem anderen Ladegerät geladen und mit dem SpeechMike Air verwendet werden können - das wiederum habe ich getestet). Man lernt nie aus.

Viele Grüße, Stephan Küpper
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: SpeechMike Air

Beitragvon Michaeljohn am Mo 6. Mai 2013, 09:17

habe ich getestet). Man lernt nie aus.



__________________________________________________
wow gold|Diablo 3 Gold kaufen|Guild wars 2 gold|Diablo 3 Gold
Michaeljohn
 
Beiträge: 3
Registriert: Sa 4. Mai 2013, 10:07


Zurück zu PHILIPS SpeechMike

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast