Welches Bluetooth Headset ist empfehlenswert für iMac????

Fragen, Anregungen, Roaming User, Befehlserstellung

Welches Bluetooth Headset ist empfehlenswert für iMac????

Beitragvon Lima am Mo 29. Apr 2013, 11:18

Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe mir erst vor kurzem Dragon Dictate Education für Mac zugelegt. Da ist zwar ein Headset bei, ich habe jedoch das Gefühl, dass die Spracherkennung nicht wirklich optimal funktioniert. Kann das sein, oder habe ich etwas falsch gemacht? Oder ist es hilfreich, wenn ich mir ein anderes Headset zulege? Es gibt so unsagbar viele ....am liebsten hätte ich ein kabelloses für einen Preis bis max.150 Euro. Bin aber auch zufrieden, wenn ich mir keins kaufen muss und das beiliegende von Dragon benutzen kann.
Es wäre klasse, wenn mir jemand weiterhelfen kann?
Liebe Grüße
:D
Lima
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo 29. Apr 2013, 10:25

Re: Welches Bluetooth Headset ist empfehlenswert für iMac???

Beitragvon becks76 am Do 9. Mai 2013, 20:23

Hallo, was ist denn mit dem Plantronics Voyager Pro UC B230-M V2? Das wird doch auf von Nuance empfohlen und die haben doch noch irgendeine spezielle Software oder Funktion extra dafür entwickelt. Zudem kostet es "nur" 100,- EUR. Bei Amazon schreiben einige auch was von guten Ergebnissen mit DNS.

Ist das denn nicht gut?!!? Ich selber nutze das Jabra GN9330 und möchte mir nun noch ein zweites besorgen. Da kann ich mich nun nicht entscheiden zwischen einem Jabra GN9350 (gebraucht,aber top in Schuss für 50,- EUR), dem o.g. Plantronics B230-M od. einem schnurgebundenen, wie zb Logitech USB Headset H330; Logitech PC Headset 960 USB; Sennheiser PC 7 USB; Sennheiser PC 26 USB.

Was meint ihr denn ?!
becks76
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Mai 2013, 20:12

Re: Welches Bluetooth Headset ist empfehlenswert für iMac???

Beitragvon Stephan Küpper am Fr 17. Mai 2013, 11:02

Hallo zusammen,

Ich bin ja nun bekennender Bluetooth-Analphabet und würde daher von allen Geräten abraten, die nicht zumindest einen eigenen Adapter für den PC mitbringen.

Abgesehen davon zeigt die Erfahrung, dass die meisten Bluetooth-Headsets keine ausreichende Qualität der Spracherkennung bieten. Bei dem Plantronics Headset würde mir schon nicht gefallen, dass der Mikrofonarm viel zu kurz ist. Das resultiert in der Regel in einer schlechten Sprachqualität. Das Jabra GN 9360 funkt dagegen mit DECT, hat eine gute Qualität, lässt sich auch als Telefon anschließen, ist schön leicht und – Sie ahnen es – empfehlenswert (ich habe es mir vor Jahren mal privat gekauft).

Die Logitech-Headsets würde ich ebenfalls mit Vorsicht genießen, die Sennheiser sind schon besser. Das PC 7 läuft allerdings aus, wenn Sie so eines wollen, ist Eile geboten.

Viele Grüße, Stephan Küpper
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: Welches Bluetooth Headset ist empfehlenswert für iMac???

Beitragvon becks76 am Di 21. Mai 2013, 04:02

Hallo Herr Küpper,

vielen Dank für die Infos. Ich denke, ich werde dann wirklich die Finger von einem BT Gerät lassen und das Jabra nehmen.

LG Becks
becks76
 
Beiträge: 2
Registriert: Do 9. Mai 2013, 20:12


Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast