Roaming User in fremdem Netzwerk

Fragen, Anregungen, Roaming User, Befehlserstellung

Beitragvon Dragon-Speech am Do 5. Apr 2012, 15:30

Hallo,
ich werde es nach Ostern mal mit gemappten Laufwerken testen...

W-Lan-Schalter fällt weg, da die Benutzer mit Docking-Stationen und Lan-Kabeln arbeiten.
Daher wäre auch ein physikalisches Ausstecken nicht die erste Wahl.

Mit "ipconfig /release" hat es funktioniert, so dass ich auch in diese Richtung gehen könnte.
Aber es bleibt dabei, dass es für den Benutzer keine wirklich komfortable Lösung gibt.

Natürlich ist es erstmal Windows das braucht um festzustellen, dass der Server nicht da ist.
Ich verstehe aber auch nicht, warum es dann nochmal ewig dauert bis das lokale Profil geladen ist.
Wenn Dragon schon angeboten hat es zu laden. Das ist doch nur noch ein Dragon-Problem, oder?

Trotz allem vielen Dank für die Antworten und frohe Ostern.

Grüße
Dragon-Speech
Dragon-Speech
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:33

Re: Roaming User in fremdem Netzwerk

Beitragvon Dragon-Speech am Di 10. Apr 2012, 17:01

Nachdem ich heute versucht habe, das Problem einzugrenzen oder zu beheben, kann ich Folgendes zurückmelden:

Das Starten/Laden des lokalen Sprachprofils von Dragon dauerte bei mir bei einem gemappten Roaming-User-Pfad genauso lange wie mit UNC-Pfad.
Allerdings konnte ich das Problem heute auch nicht exakt nachstellen.
Das Starten/Laden von Dragon dauerte zwar länger als wenn der Server im Netzwerk verfügbar gewesen wäre, die Verzögerung war aber nur im 10-Sekunden-Bereich.

Momentan hege ich die Vermutung, dass es an den unterschiedlichen Netzwerken/Rechnerkonfigurationen liegen könnte.
Da momentan für mich keine wirkliche Lösung in Sicht ist, weise ich die Benutzer auf eventuell erhöhte Ladezeiten in fremden Neztwerken hin, bitte um Verständnis und Geduld und hoffe, dass das davon abhält das Dragon-Symbol - mangels Rückmeldung - öfter anzuclicken.


Falls doch noch jemand auf eine Lösung stoßen sollte würde ich mich freuen.


Schöne Grüße
Dragon-Speech
Dragon-Speech
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi 21. Mär 2012, 09:33

Vorherige

Zurück zu Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast