TX textcontrol Speech enablen

über die Optionen, die allgemeinen Formatierungen und über die Administrativen Einstellungen kann man Dragon sehr gut an seine Bedürfnisse anpassen.

TX textcontrol Speech enablen

Beitragvon Stephan Küpper am Do 20. Jun 2013, 15:51

Thema für Fortgeschrittene:

Wer kann mir dabei helfen, das TX textcontrol Fenster (z.B. in Medavis enthalten) Select-and-Say fähig zu machen? Die aktuelle Fensterklasse ist WindowsForms10.TX19_DOTNET.app.0.378734a. Ich habe im Moment folgenden Eintrag in der nsapps.ini vorgenommen, laut Anleitung der Knowledge Base http://nuance.custhelp.com/app/answers/detail/a_id/3765 :

[TXTextControlWords_Ribbon.exe]
App Support GUID={dd100104-6205-11cf-ae61-0000e8a28647}

[TXTextControlWords_Ribbon.exe\Enable Class Names]
WindowsForms10.TX19_DOTNET.app.0.378734a=1
WindowsForms10.TX19_DOTNET.app.0.378734a=2
WindowsForms10.TX19_DOTNET.app.0.378734a=3
WindowsForms10.TX19_DOTNET.app.0.378734a=4

Mit der Schrotflinte geschossen, ich weiß – aber besser kann ich es nicht. Außerdem scheinen weitere Fensterklassen hinzugekommen zu sein, die Dragon unterstützt, vielleicht passt ja eine von denen auf die des textcontrol-Fensters.
Dateianhänge
screenshot.817.jpg
Screenshot: Winspector Spy zeigt die Fensterklasse des TX Textcontrol 19-Editor an.
screenshot.817.jpg (228.49 KiB) 23677-mal betrachtet
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Zurück zu Dragon richtig konfiguriert

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast