Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Eva am Mo 17. Jun 2013, 13:29

Hallo Forum,

Wollte mal fragen, ob euch das auch schon aufgefallen ist:

Windows 7, 64 Bit, macht offensichtlich immer mal wieder Netzwerkprobleme. Man sieht das z.B. im Windows-Explorer, wo dann ein Laufwerk als „nicht verbundenes Netzlaufwerk“ gekennzeichnet ist. Kaum klickt man drauf, ist die Verbindung da und alles ist sichtbar.

Jetzt habe ich den dringenden Verdacht, dass eine Menge der Probleme, die in Dragon 12 mit dem Roaming User auftreten, genau darauf zurückzuführen sind. Kann das jemand bestätigen, hat also schon jemand mal gezielt darauf geachtet, ob diese Probleme bevorzugt auftreten, wenn eine Windows 7 64 Bit-Installation vorhanden ist?

Liebe Grüße, Eva
Eva
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Okt 2011, 13:35

Re: Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Stephan Küpper am Mo 17. Jun 2013, 14:22

Hallo Eva,

Du meinst so Roaming User-Probleme wie dass Dragon den Roaming User nicht richtig öffnen kann oder nicht richtig schließen kann, dass es heißt, dass ein anderer Prozess auf das Sprecherprofil zugreift usw.?

Bis jetzt konnte ich das noch keinem Betriebssystem zuordnen, mal gucken, was die Kollegen so schreiben.

Viele Grüße, Stephan
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Eva am Di 18. Jun 2013, 08:23

Ja, Genau die meine ich. Hat das was mit dem Client-Betriebssystem zu tun? Also ist schon jemand aufgefallen, dass diese Probleme immer dann auftreten, wenn der Client Windows 7 64 Bit hat?

Liebe Grüße, Eva
Eva
 
Beiträge: 19
Registriert: Do 27. Okt 2011, 13:35

Re: Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Frau K. am Di 18. Jun 2013, 13:39

Heute hatte ich gleich mit 3 Rechnern das Problem, dass das lokale Benutzerprofil defekt zu sein scheint, es kam die Fehlermeldung „ein interner Erkennungsfehler ist aufgetreten. Dragon ist eventuell instabil…“. Das ist ja meist ein Hinweis auf ein defektes Benutzerprofil. Löschen der Lokalen Roaming User-Kopie brachte keine Besserung. Betriebssystem auf 2 Rechnern ist Windows XP SP3, auf dem 3. Windows 7, 32 oder 64 Bit habe ich mir nicht gemerkt.

Frau K.
Frau K.
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jan 2012, 09:57

Re: Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Frau K. am Mi 19. Jun 2013, 15:24

Ich muss mich korrigieren: Es war ein "interner Fehler", kein "interner Benutzerfehler". Am Profil lags nicht, ein neues Profil warf denselben Fehler. Deswegen: Streicht das – hat mit dem Thema erstmal nichts zu tun.

Frau K.
Frau K.
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 17. Jan 2012, 09:57

Re: Windows 7 macht Netzwerkprobleme

Beitragvon Gregor Kraus am Di 25. Jun 2013, 07:43

Das Zugriffsproblem ist mir auch schon aufgefallen und es trat bislang überwiegend bei Windows 7 auf - ob 32 oder 64, kann ich jetzt nicht sagen.

Zum gleichen Themenkomplex gehört wohl auch das Zugriffsproblem auf die Serverprofile im Zusammenspiel mit der Philips SpeechExec. Den Fehler möchte ich auch in diesem Falle Windows 7 zuordnen. Hier tritt es auf zwei Arten auf:
- Diktat wird zurückgewiesen, weil das Profil nicht verfügbar ist - kurz darauf geht es wieder.
- Diktat wird zurückgewiesen und das Profil muß manuell entsperrt werden.

Es KANN dann passieren, daß beim Zugriffsversuch auf das Profil via DNS die Meldung kommt, daß beim Zugriffsversuch ein Fehler aufgetreten ist, man habe evtl. nicht ausreichende Rechte, auf das lokale Verzeichnis... zuzugreifen-
In diesem Falle hat bislang immer geholfen, das lokale Profil zu löschen.
Gregor Kraus
 
Beiträge: 8
Registriert: Mo 26. Mär 2012, 08:38


Zurück zu Bug oder Feature?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marianqx1 und 1 Gast