Keine gültige Win32-Anwendung

Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Stephan Küpper am Mo 27. Feb 2012, 12:41

Auch ich habe mal eine Frage an die Allgemeinheit:

Bei der Installation einer Dragon NaturallySpeaking Legal 11.5 taucht eine Fehlermeldung auf:

„Dieses Programm ist keine gültige WIN32-Anmeldung“

(oder ähnlich, das Problem ist bei einem Händler aufgetreten).

Mir selber sagt diese Meldung nichts. Google liefert eine Menge Links, die aber zum größten Teil unbrauchbar sind. Möglicherweise ist das Problem auf einen defekten Datenträger zurückzuführen, was im gegebenen Fall aber nicht ganz schlüssig erscheint, weil sich die DVD auf einem anderen Rechner installieren lässt.

Zur Lösung fallen mir die Standards ein:

– Benutzerrechte prüfen
– Datenträger auf Beschädigungen prüfen
– Inhalt des Datenträgers auf Festplatte kopieren und von da installieren.

Hat jemand eine andere Lösung oder kennt das Problem aus eigener Anschauung?

Viele Grüße, Stephan Küpper
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Pappers am Di 28. Feb 2012, 13:41

Hallo Hr. Küpper,

ähnliche Fälle hatte ich früher einmal unter XP. Das ist aber sehr lange her. Damals hat nur geholfen Windows komplett neu zu installieren, da irgendwelche Bibliotheken defekt waren. Alternativ könnte man evtl. auch erst eine Reparatur versuchen. Aber ob die funktioniert?
Gruß Ralf Pappers
Pappers
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 28. Feb 2012, 12:55

Re: Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Stephan Küpper am Mi 29. Feb 2012, 16:47

Hallo Herr Pappers,

Was soll ich an der Stelle reparieren? Es handelt sich ja offensichtlich um die Installationsdatei, die auf einem anderen Rechner problemlos läuft. Wenn, müsste es also eine Windows-Komponente sein, die mit dieser Datei nicht zurechtkommt.

Viele Grüße, Stephan Küpper
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Dieter_R am Mo 26. Mär 2012, 17:25

Hallo.

Gibt es gegebenenfalls ein Problem mit dem Windows Installer? Der produziert bei einem Defekt oftmals nicht nachvollziehbare Fehlermeldungen.

MayThisHelp

Dieter
Dieter_R
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Okt 2011, 14:21

Re: Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Stephan Küpper am Di 27. Mär 2012, 08:19

Hallo Dieter,

Du meinst, dass das Installer-Programm einen Schaden hat? Das würde erklären, warum die DVD auf einem Rechner installiert und auf dem anderen nicht. Werde dem mal nachgehen.

Vielen Dank und Viele Grüße, Stephan
Support-Regel Nr. 1: schildern Sie ein Problem so, als ob Sie einem Blinden die Mona Lisa beschreiben würden!
Stephan Küpper
Administrator
 
Beiträge: 108
Registriert: Do 20. Okt 2011, 15:28
Wohnort: Erkrath

Re: Keine gültige Win32-Anwendung

Beitragvon Pappers am Fr 11. Mai 2012, 15:05

Entschuldigung das ich so spät antworte.

Wenn es der Installer nicht sein sollte, könnte evtl. eine Ressourcenüberprüfung und -reparatur helfen. Das meinte ich damit.

Der Befehl dazu lautet sfc /scannow.
Gruß Ralf Pappers
Pappers
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 28. Feb 2012, 12:55


Zurück zu Bug oder Feature?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast